News

Liebe Mitglieder,

hier werden wir euch immer über aktuelle News zum Thema Gesundheit und Neuerungen oder Veränderungen in unserem Studio auf dem Laufenden halten....

Viel Spaß wünscht euch euer

 

perspactive-Team

PUNKTE FÜR EURE GESUNDHEIT


Habt ihr euch auch schon einmal die Frage gestellt was es zu bedeuten hat wenn ihr für Euer Training Punkte in der eGym App erhaltet? Für manche ist es nur eine Spielerei, es steckt jedoch ein sehr wichtiger Grund dahinter.

 

Die Punkte entsprechen 1:1 einem Parameter, der ursprünglich aus der Intensivmedizin stammt - dem metabolischen Äquivalent (MET). 

Diese Stoffwechsel-Größe bezeichnet den Energieverbrauch des Körpers pro Minute Belastungen.

 

1 eGym Punkt repräsentiert die Energiemenge, die Dein Körper etwa in einer Minute „Sitzen“ verbraucht.

 

Das ist bei jedem Menschen eine andere absolute Kalorienmenge – je nach Körpergewicht. Wer seine EGYM Punkte in Stunden umrechnet – also durch 60 teilt – und mit seinem Körpergewicht multipliziert kommt auf die verbrauchten Kalorien. 

Beispiel 70kg-Person: 300 Punkte / 60 = 5 mal 70kg = 350 Kalorien.

 

10 EGYM Punkte bekommt…

wer 1 Minute eine Aktivität macht, die für den Körper 10 mal intensiver als Sitzen ist, z.B. Fußball spielen oder leichtes Krafttraining.

ODER

wer 2 Minuten eine Aktivität ausübt, die für den Körper 5 mal intensiver als Sitzen ist, z.B. schnelles Gehen oder lockeres Radfahren.

ODER

wer ca. 10 Liegestütze macht.

 

Was hat dies nun mit Eurer Gesundheit zu tun?

Studien belegen, dass ein Aktivitätslevel von 500 eGym Punkten (MET-Minuten) pro Woche Krankheiten wie Übergewicht, Bluthochdruck, Diabetes etc. entgegen     wirken. Dies entspricht vier Runden in unserem eGym Zirkel pro Woche. In der Fitness App könnt ihr nachsehen welche Auswirkungen euer Training auf Eure Gesundheit hat. Mit einem Aktivitätslevel von 6851 Punkten, das einem zweimaligen Training pro Woche in einem Monat entspricht, könnt ihr:

 

  • Euer Risiko für Brust- und Darmkrebs um bis zu 25 % senken
  • Das „gute“ Cholesterin verbessern
  • Die Knochendichte um bis zu 68 % erhöhen
  • Das Risiko für Typ II Diabetes drastisch senken

 

Im Sinne Eurer Gesundheit:

 

Auf zum Punkte sammeln!

 

Viel Spaß dabei.


perspactive in der aktuellen Ausgabe der F&G

Lest hier den gesamten Artikel.


Bandscheibenvorfall mit 32 Jahren

"Nach meinem Bandscheibenvorfall war ein großes Ziel wieder schmerzfrei Mountainbike zu fahren". Lest wie Tim wieder seinen Weg zurück zu seinem Hobby fand...jetzt lesen.


Zweiter Teil von Ronalds Erfolgsbericht ist online

Übernehmt Verantwortung und sorgt für Eure Gesundheit....jetzt weiterlesen

Zurück im Leben

"Dank der Möglichkeit eines ganzheitlichen Therapie- und Trainingskonzeptes bei perspactive bin ich wieder komplett schmerzfrei", sagt Ronald Kropp, Private Banking Fachl. Projektmanagement und Segmentfunktionsleiter.

 

Lesen Sie im ersten Teil wie Ronald seinen Weg zurück in ein schmerzfreies Leben gefunden hat und seinen Rückenschmerzen Lebewohl sagte. 


eGym Premium:

Hallo liebe Mitglieder,

demnächst habt ihr bei uns die Möglichkeit eGym Premium Mitglied zu werden. Als eGym Premium Mitglied profitiert von einer noch besseren Trainingsteuerung und könnt somit euer Training auf das nächste Level heben!

Genauere Informationen erhaltet ihr bei uns im Studio.

 

mit sportlichen Grüßen

euer perspactive-Team


Warum ist Flexx Training so wichtig?

Durch unsere alltäglichen, einseitigen Bewegungen kann unsere Muskulatur verkürzen. Eine zu kurze Muskulatur ist in den meisten Fällen die Ursache für Rücken- und Gelenkbeschwerden.

Der Flexx-Zirkel hilft, die eingeschränkte Beweglichkeit zu beheben. Anders als beim Muskelaufbautraining versuchen wir hier den Muskel wieder in die Länge zu trainieren.

 

Im folgenden Video zeigen wir euch anhand von Bandscheibenproblemen, wo Flexx ansetzt und wie es wirkt: